Autor: juliane

Happy User = Happy Rankings? Inhalte für den Nutzer und die Suchmaschine aufbereiten

Ann-Kathrin Reitmeyer

Um ihren Weg in die Medienbranche zu finden, ist Ann-Kathrin Reitmeyer einige Umwege gegangen. Über die klassische Tageszeitung und ein Studium der Politikwissenschaften, hat sie über einen Werkstudenten-Job in einer Online-Marketing Agentur dann ihre Leidenschaft für SEO entdeckt. In dieser Agentur hat sie SEO, aber auch Online Marketing im Gesamten, von Grund auf kennen gelernt und brennt nun seit über 5 Jahren für die Suche. Heute ist sie Senior SEO Consultant bei der divae Advertising.

Rainbow Refugees Stories – ein Multimedia-Projekt

Francesco Giordano

Geboren 1992 in Nagold, 2013 für ein Fotografiestudium nach München gezogen, seit 2017 freischaffender Fotograf in unterschiedlichen Bereichen, 2018 Kooperation mit Rainbow Refugees Munich und dem Presseclub München, Veröffentlichung des Rainbow Refugees (Stories) Magazin April 2019.

Fake News, Buzzwords & Bullshit erkennen – Souverän mit Informationen umgehen

Erich Renz

Erich ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl für Innovations- und Technologiemanagement an der Universität Regensburg und im Innovationszentrum für Industrie 4.0 schwerpunktmäßig tätig im Bereich Schulung & Beratung.

Martin Dowling

Martin ist im Innovationszentrum für Industrie 4.0 hauptverantwortlich für das Thema digitale Kompetenzentwicklung. Er studierte Psychologie und Organizational Communication und unterrichtete Public Speaking an der Murray State University (Kentucky, USA).

Branded Games – Spielerisch Werbung machen

Maxim Karl

Maxim Karl ist General Manager bei Gamify now, der Gamification Unit von Europa’s größter Spieleentwickler-Familie remote control productions (rcp). Er hat einen Hintergrund in Psychologie und verantwortet bei Gamify now das Business Development, sowie die strategische Entwicklung des Unternehmens.

Traumberuf Influencer? Kritische Überlegungen zu Kommunikationsstrategien und Vermarktung

Susanna Wolf

Susanna Wolf ist Medienethikerin und als Datenschutzreferentin tätig. Außerdem gibt sie Workshops zu digitaler Souveränität. Im Rahmen ihrer Promotion forscht sie zu Wertkonzepten im Zusammenhang mit der Digitalisierung; besonders interessiert ist sie dabei an demokratischen Prozessen.

Patrick Stemmer

Patrick Stemmer ist gelernter Sozialpädagoge und Bürokaufmann und seit einigen Jahren als selbständiger Medienreferent an Schulen in ganz Bayern. Wichtig ist ihm vor Allem die Medienbildung von Kindern und Jugendlichen; insbesondere der selbstreflektierte Umgang mit „neuen“ Medien.

Wie werde ich YouTuber / Content Creator?

Steve Heng

Steve Heng arbeitet bei Bavaria Film als Creative Producer im Bereich Web-Video & Social Media. Als Community Manager der Digital Initiative creative.forge verantwortet er Coaching und Förderung von aufstrebenden
Web-Kreativen. Er ist gelernter Film- & Video Editor und organisierte in Zusammenarbeit mit der Medienpädagogische Einrichtung Café Netzwerk bereits TubeMunich, das erste YouTuber MeetUp Event in München. Er war
auch als Ambassador für YouTube tätig. Er ist seit Jahren aktiver Teil der deutschen YouTube- und Social Media-Szene und sein Fachwissen erlangte er vor allem mit seinem Channel BreakoutTV, mit dem er selbst auf YouTube aktiv ist.

Filmemachen für Facebook, Instagram und Youtube – arbeiten als Social Video-Redakteurin beim öffentlich rechtlichen Rundfunk

Tamara Link

Social Video Redakteurin in der Redaktion BR24 sowie CvD digital und trimediale Reporterin in der Redaktion Wirtschaft und Soziales beim Bayerischen Rundfunk

2016 – 2018 Video Journalistin, Autorin und Producerin im ARD-Studio Wien für Südosteuropa

2011 – 2016 Video Journalistin, Autorin und Producerin beim Bayerischen Rundfunk in München, Redaktion Kirche und Welt

Ausbildung:

Fernseh-Volontariat bei münchen tv, Magister im Fach Religionswissenschaft an der LMU München.

Vom Alltag zur Krise – Grundlagen effizienter Krisenkommunikation

Dr. Bernd Rosenbusch

Dr. Bernd Rosenbusch (45) ist seit Anfang Oktober 2018 Geschäftsführer des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes (MVV). Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Mannheim und der dort anschließenden Promotion begann Rosenbusch im Jahr 2001 bei der Deutschen Bahn AG in Frankfurt. Von dort wechselte er 2006 als Marketingleiter zu DB Regio Bayern. 2015 begann er als Vorsitzender und kaufmännischer Geschäftsführer der Bayerischen Oberlandbahn GmbH und der Bayerischen Regiobahn GmbH und führte die Tätigkeit drei Jahre aus.

How to…Instastory! – Journalistisches Erzählen auf Instagram

Eva Limmer

Nach ihrem Bachelor in Journalistik an der KU Eichstätt-Ingolstadt mit Schwerpunkt Literatur und Kultur und ihrem Master in Politikwissenschaft an der LMU München arbeitete Eva Limmer für über ein Jahr bei der Süddeutschen Zeitung als freie Mitarbeiterin am Newsdesk. Ein zweijähriges Volontariat beim BR brachte sie zu ihrer heutigen Tätigkeit als Reporterin und Autorin für Digitales, Fernsehen und Hörfunk, wobei sie auch bei der news-WG auf Instagram mitwirkt.